Er ist verpflichtet durchzugehen

Grundlegende präventive analytische Tests sollten unabhängig vom Alter einmal jährlich durchgeführt werden. Es scheint ihre Morphologie und Blutprobe zu haben. Es lohnt sich auch, Blutcholesterin und Zucker zu testen. Diese Tests liefern viele Gesundheitsdaten und erkennen Krankheiten in einem frühen Stadium. Sie sollten unabhängig vom Gesundheitszustand und dem gesamten Körperzustand regelmäßig betrieben werden.Wichtige Daten zu analytischen StudienWissenschaftliche Fragen sollten gefastet werden. Am Vortag müssen Sie spätestens um 18 Uhr zu Abend essen. Eine zu umfangreiche und späte Mahlzeit erhöht den Cholesterin- und Glucosespiegel in der Natur. Die Morphologie ist eine biochemische Analyse von Blut. Sein Vorteil ist es, festzustellen, ob die Blutzusammensetzung echt ist und ob sich die Entzündung im Körper nicht bewegt (dies wird durch das Zeichen OB angezeigt.Zuckertest

Die Untersuchung des Zuckergehalts (Glukose in der Natur ist die einzige Probe, die in der Morphologie verzehrt wird. Das korrekte Ergebnis wird in Skalen von 70-00 mg / dl ausgedrückt.Nach dem 40. Lebensjahr gibt es auch viele regelmäßige Lipidogramme. Sie können sich über den globalen Cholesterinspiegel in der Natur und über HDL und LDL informieren, die wunderschön und cholesterinarm sind. Es ist in der Tat LDL (schlechtes Cholesterin, das am schrecklichsten ist und die Entwicklung von Arteriosklerose droht. Das Lipidogramm informiert auch über den Zustand von Triglyceriden, d. H. Fetten, die für das Kreislaufsystem eines Mannes sehr unangenehm sind (in Wahrheit liegt ihr Gehalt unter 150 mg / dl.Urintest

Es lohnt sich, jedes Jahr den Urin zu überprüfen, wodurch die Nieren und das gesamte Harnsystem überprüft werden. Sie benötigen auch Röntgenbilder (Röntgenbilder der Lunge, um eine mögliche Tuberkulose zu erkennen, die immer noch sehr anstrengend ist. Entscheidend ist der Ultraschall der Bauchhöhle, der unter anderem die Beurteilung veranlasst Leber, Magen, Gallenblase, Blase, Zwölffingerdarm und Bauchspeicheldrüse.