Binokulares mikroskop

Für diejenigen, die nicht über eine Registrierkasse beim Finanzamt zählen, hat das Servicebuch keine tiefere Bedeutung. Aber diejenigen, die sich dafür entscheiden, Mehrwertsteuer zu werden oder Waren und Dienstleistungen selbst zu verkaufen und diese mit einer Registrierkasse als Nicht-Mehrwertsteuer zu kennzeichnen, werden diese Broschüre an der richtigen Stelle aufbewahren. Es ist zu beachten, dass der Verlust des Kassenbuchs für Anleger tragische Folgen haben kann. Sie sind besonders wichtig, wenn ein Geschäftsmann versucht, einen solchen Umstand sowohl vor dem Dienstleistungsunternehmen als auch vor dem Finanzamt zu verbergen.

Das Serviceheft ist notwendig, da es jede Art von Inspektion und Pflege aufzeichnet. Anhand der auf der Website enthaltenen Texte kann der Vertreter des Finanzamts selbst entscheiden, ob der Unternehmer die Aufzeichnungen korrekt geführt hat oder nicht. Wenn das Servicebuch verloren geht oder beschädigt ist, teilen Sie dies der Geschäftsstelle mit. Es ist nicht nur möglich zu melden, dass das Buch verloren gegangen ist, sondern auch anzugeben, wie es dazu gekommen ist. Dies endet jedoch nicht mit den Verpflichtungen, an die sich der Unternehmer in dieser Form erinnern sollte.

Es ist wichtig, dass Sie nach der Meldung des Schadens bei der Kassenfirma einen neuen Filter anfordern, der die Wartung und Überprüfung der Kasse durchführt. Ihr Mann wird uns ein Duplikat geben. Wie bereits erwähnt, hat eine solche Einrichtung das Ziel, eine Sicherungskopie der Broschüre zu veröffentlichen. Wenn jedoch die Dienste neuer Dienstleistungsunternehmen im Laufe der Jahre in Anspruch genommen wurden, sollte er sich der Tatsache bewusst sein, dass eine doppelte Broschüre Mängel verursachen kann. Bewahren Sie das Register am besten so auf, dass es immer an einem geeigneten Ort herauskommt, nicht mitgenommen werden muss oder wo nicht jeder darauf zugreifen kann.

Wenn ein Vertreter des Finanzamts feststellt, dass das Duplikat Unregelmäßigkeiten aufweist, muss der für den Kauf einer Registrierkasse gewährte Rabatt zurückerstattet werden. Wenn der Unternehmer sich dazu entschlossen hat, den Titel als Umsatzsteuerzahler selbst zu begleichen, wird er nach einem solchen Unfall mit Sicherheit verlangen, dass er sich aus einem solchen System zur Führung von Aufzeichnungen zurückzieht.